Du bist leider zu spät! Die Aktion ist abgelaufen! Bestelle hier zum Normalpreis:

Nutze raffinierteste Prinzipien von TV-Serien zur Kundengewinnung mit deinem #1 Podcast:
Verbreite deine Botschaft wie ein Lauffeuergewinne Topverdiener als treueste Fans und mach sie zu “süchtigen” Kunden
Nur mit einem Smartphone, einem Mikro für unter 50 € und meiner erwiesenen “Podcast-Formel”

Auch, wenn dein Markt “schon gesättigt” ist, du keine technische Vorerfahrung hast oder dir ein spannendes Thema fehlt...
Nutze raffinierteste Prinzipien von TV-Serien zur Kundengewinnung mit deinem #1 Podcast:
Verbreite deine Botschaft wie ein Lauffeuer,
gewinne Topverdiener als treueste Fans
und mach sie zu “süchtigen” Kunden
Nur mit einem Smartphone, einem Mikro für unter 50 € und meiner erwiesenen “Podcast-Formel”

Auch, wenn dein Markt “schon gesättigt” ist, du keine technische Vorerfahrung hast oder dir ein spannendes Thema fehlt...
So kannst du auf schnellstem Weg eine einkommensstarke
Community aufbauen 
und zu langfristig begeisterten Kunden machen…
Egal aus welcher Branche du kommst oder wie dein Geschäftsmodell aussieht
Das Geniale an Podcasts: Deine Zuhörer und deine potenziellen Kunden werden zu Fans. Sie hören dir wirklich zu. Oft sogar stundenlang.

Sie werden nahezu süchtig nach deinen Inhalten, und warten jede Woche hoffnungsvoll auf deine neue Folge.

Das schafft sonst nur die Entertainment-Industrie mit Millionenbudgets und künstlich aufgeblasenen Spannungsbögen.

Dir gelingt das fürs ganz kleine Geld mit höchst relevanten Inhalten für deine Zielkunden.
Leider schwirren eine Menge Irrtümer rund ums Thema Podcasts herum.

Das hier sind die größten:
So kannst du auf schnellstem Weg eine einkommensstarke
Community aufbauen 
und zu langfristig begeisterten Kunden machen…
Egal aus welcher Branche du kommst oder
wie dein Geschäftsmodell aussieht
Das Geniale an Podcasts: Deine Zuhörer und deine potenziellen Kunden werden zu Fans. Sie hören dir wirklich zu. Oft sogar stundenlang.

Sie werden nahezu süchtig nach deinen Inhalten, und warten jede Woche hoffnungsvoll auf deine neue Folge.

Das schafft sonst nur die Entertainment-Industrie mit Millionenbudgets und künstlich aufgeblasenen Spannungsbögen.

Dir gelingt das fürs ganz kleine Geld mit höchst relevanten Inhalten für deine Zielkunden.
Leider schwirren eine Menge Irrtümer rund ums Thema Podcasts herum.

Das hier sind die größten:
DIE 5 IRRTÜMER SORGEN DAFÜR, DASS DU NOCH NICHT
REIHENWEISE TOP-VERDIENER IN FANS UND KUNDEN VERWANDELST:
  • Andere Kanäle funktionieren besser: Pauschal kann man das überhaupt nicht sagen. Egal ob Facebook, YouTube, LinkedIn oder Podcasts. Es kommt ganz auf die Interessen deiner Zielgruppe an. Das wichtigste ist erstmal: Fokussier dich auf ein Medium. Und wenn du einkommensstarke Kunden anziehen willst: Diese Menschen sind Produzenten. Sie konsumieren weder soziale Medien noch YouTube-Videos. Dafür sind sie viel zu beschäftigt. Wenn sie etwas konsumieren, dann sind das Podcasts. Ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder täglichen Spaziergang, um etwas für sie Relevantes dazuzulernen. Weiterer Vorteil: Beim Podcast erschaffst du deine eigene Community, auf Facebook oder YouTube ist sie nur „gemietet“. Du hast die volle Kontrolle.
  • ​​Zu wenig Budget & zu großer Aufwand: Du musst kein luxuriös ausgestattetes Tonstudio mieten oder dir das beste Mikrofon besorgen, um einen #1 Podcast zu starten und kontinuierlich Kunden zu gewinnen. Oft genügt das Mikrophon deines Smartphones. Hosting und relevante Statistiken bekommst du für unter 20€ im Monat. Wer diesen „Aufwand“ nicht in den Aufbau eines profitablen Vertriebskanals stecken will, kann sein Unternehmen direkt schließen. 
  • Podcasting ist brotlose Kunst: Nur, wenn du nicht weißt wie es geht. Hältst du dich an einen bewährten Prozess, kannst du deinen Podcast schnell wunderbar monetarisieren. Viele Menschen leben vom Podcasting. Sie nutzen überhaupt keinen anderen Vertriebskanal. Einigen Marketern gelingt es konstant, durch eine einzige Podcast-Folge sechsstellige Umsätze zu erwirtschaften. Alles eine Frage der Strategie.
  • ​Der Markt ist gesättigt: Dieser Irrtum ist der gefährlichste und dient oft als einfache Ausrede. Die Wahrheit ist: Podcasts stecken noch immer in den Kinderschuhen und sind auf dem besten Weg zum neuen Massenmedium. Anstatt auf die Beschallung des Radios zu reagieren, kann sich hier jeder aktiv aussuchen, was ihn interessiert und was er hören möchte. Immer mehr Kunden von mir starten ihren Podcast und katapultieren sich an die Spitze ihres Marktes. Du kannst also noch wahnsinnig viele Nischen besetzen und dir langfristig Marktanteile sichern. Jetzt bist du genau richtig.
  • Keine Ideen für Content: Als Unternehmer solltest du dich mit deinem Geschäft auskennen. Deine Expertise kann für Tausende von Menschen höchst relevant sein. Es gibt bestimmte Methoden, die dir in 5-10 Minuten Content für mehrere neue Podcast-Folgen liefern. Weiterhin kannst du den für deine Ideen verantwortlichen Teil deines Gehirns dahingehend programmieren, dass er dich am laufenden Band mit neuen Ideen versorgt: Dein Unterbewusstsein.
Fazit: Ohne einen Podcast lässt du eine riesige Möglichkeit ungenutzt, wenn du eine erklärungsbedürftige hochpreisige Dienstleistung, ein Coaching, eine Beratung oder ähnliches anbietest. Für alltägliche und an jeder Ecke verfügbare Produkte brauchst du natürlich keinen Podcast zu starten.
DIE 5 IRRTÜMER SORGEN DAFÜR, DASS DU NOCH NICHT
REIHENWEISE TOP-VERDIENER IN FANS UND KUNDEN VERWANDELST:
  • Andere Kanäle funktionieren besser: Pauschal kann man das überhaupt nicht sagen. Egal ob Facebook, YouTube, LinkedIn oder Podcasts. Es kommt ganz auf die Interessen deiner Zielgruppe an. Das wichtigste ist erstmal: Fokussier dich auf ein Medium. Und wenn du einkommensstarke Kunden anziehen willst: Diese Menschen sind Produzenten. Sie konsumieren weder soziale Medien noch YouTube-Videos. Dafür sind sie viel zu beschäftigt. Wenn sie etwas konsumieren, dann sind das Podcasts. Ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder täglichen Spaziergang, um etwas für sie Relevantes dazuzulernen. Weiterer Vorteil: Beim Podcast erschaffst du deine eigene Community, auf Facebook oder YouTube ist sie nur „gemietet“. Du hast die volle Kontrolle.
  • ​​Zu wenig Budget & zu großer Aufwand: Du musst kein luxuriös ausgestattetes Tonstudio mieten oder dir das beste Mikrofon besorgen, um einen #1 Podcast zu starten und kontinuierlich Kunden zu gewinnen. Oft genügt das Mikrophon deines Smartphones. Hosting und relevante Statistiken bekommst du für unter 20€ im Monat. Wer diesen „Aufwand“ nicht in den Aufbau eines profitablen Vertriebskanals stecken will, kann sein Unternehmen direkt schließen. 
  • Podcasting ist brotlose Kunst: Nur, wenn du nicht weißt wie es geht. Hältst du dich an einen bewährten Prozess, kannst du deinen Podcast schnell wunderbar monetarisieren. Viele Menschen leben vom Podcasting. Sie nutzen überhaupt keinen anderen Vertriebskanal. Einigen Marketern gelingt es konstant, durch eine einzige Podcast-Folge sechsstellige Umsätze zu erwirtschaften. Alles eine Frage der Strategie.
  • ​Der Markt ist gesättigt: Dieser Irrtum ist der gefährlichste und dient oft als einfache Ausrede. Die Wahrheit ist: Podcasts stecken noch immer in den Kinderschuhen und sind auf dem besten Weg zum neuen Massenmedium. Anstatt auf die Beschallung des Radios zu reagieren, kann sich hier jeder aktiv aussuchen, was ihn interessiert und was er hören möchte. Immer mehr Kunden von mir starten ihren Podcast und katapultieren sich an die Spitze ihres Marktes. Du kannst also noch wahnsinnig viele Nischen besetzen und dir langfristig Marktanteile sichern. Jetzt bist du genau richtig.
  • Keine Ideen für Content: Als Unternehmer solltest du dich mit deinem Geschäft auskennen. Deine Expertise kann für Tausende von Menschen höchst relevant sein. Es gibt bestimmte Methoden, die dir in 5-10 Minuten Content für mehrere neue Podcast-Folgen liefern. Weiterhin kannst du den für deine Ideen verantwortlichen Teil deines Gehirns dahingehend programmieren, dass er dich am laufenden Band mit neuen Ideen versorgt: Dein Unterbewusstsein.
Fazit: Ohne einen Podcast lässt du eine riesige Möglichkeit ungenutzt, wenn du eine erklärungsbedürftige hochpreisige Dienstleistung, ein Coaching, eine Beratung oder ähnliches anbietest. Für alltägliche und an jeder Ecke verfügbare Produkte brauchst du natürlich keinen Podcast zu starten.
  • Erschaffe eine Community und verwandle sie in treueste Kunden
  • Mache deine Zuhörer süchtig nach deinem Content
  • ​Erreiche für ganz kleines Geld jede Zielgruppe die du möchtest
  • ​​Ziehe deine kaufkräftigsten Kunden an
Nur 349€
4 GRÜNDE, WARUM DU JETZT UNBEDINGT EINEN PODCAST BRAUCHST:

1. Du wirst zur Oase im Meer der negativen Schlagzeilen

Aktuell sehnen sich die Menschen nach nichts mehr als positiven Nachrichten. Auch deine Kunden. Sie wollen von der negativen Berichterstattung der typischen Medien rund um COVID-19 abgelenkt werden und sich auf unterhaltsame Weise fortbilden. Das kannst du ihnen mit deinem Podcast wunderbar bieten, gerade wo mehr Menschen Zeit für Fortbildung haben, weil sie im Home Office sind. Nutze das um deine Botschaft zu verbreiten wie ein Lauffeuer.

2. Du profitierst von einer medialen Revolution 

Der Podcast ist auf dem besten Weg, das Radio langfristig als Audio-Medium #1 zu ersetzen. Diese „Revolution“ befindet sich derzeit noch in den Kinderschuhen. Vor allem bei uns in Deutschland. Wenn du jetzt Reichweite aufbaust und dir Marktanteile sichert, wirst du über Jahrzehnte hinweg profitieren. Der Podcast gibt deinen Hörern die Freiheit, sich aktiv das anzuhören, was für sie relevant ist. Du baust eine wertvolle, langfristige Beziehung zu ihnen auf und schaffst Vertrauen, was sie schlussendlich in treueste Kunden verwandelt.

3. Deine Community hört dir wirklich zu und wird zu süchtigen Fans

Als Podcaster bist du nur ein paar Millimeter vom Gehirn deiner potenziellen Kunden entfernt. Du kannst aktiv Einfluss auf ihre Entscheidungen nehmen, da sie dir wirklich zuhören. Hollywood muss dafür Millionen ausgeben. Deine Zuhörer tun das gerne, da du ihnen wirklich weiterhilfst. So können sie es kaum abwarten, dass deine neue Folge herauskommt. Noch weniger können sie es abwarten, endlich mehr von dir zu erfahren, sodass sie dir eine Menge Umsatz einbringen.

4. Es gibt kein einfacheres und günstigeres Marketinginstrument 

Für den Start deines #1 Podcasts musst du weder viel Zeit noch viel Geld investieren. Der Aufwand ist minimal und die technische Umsetzung leichter als mit jedem anderen Instrument. Weiterer Vorteil: Bei anderen Kanälen sind deine Zielkunden direkt wieder weg. In den meisten Fällen baust du nur flüchtige Kontakte, aber keine tiefen Beziehungen auf. Das ist bei Podcasts anders. Bist du nur halbwegs gut, werden dir die Leute bis zum Ende zuhören. Und du kannst in Ruhe dein Angebote verkaufen.
WIRD DEIN PODCAST DIE NÄCHSTE #1?
Hier siehst du ein Video von mir und meinem Kunden Christoph, der es ebenfalls geschafft hat, mit meiner „Podcast Formel“ die #1 der Charts zu erobern.

Wirst du auch langfristig auf der #1 bleiben, wenn du es einmal geschafft hast?
Nein, wirst du nicht.

Wenn du jedoch einmal dort warst, wirst du eine so treue Community aufgebaut haben, dass du ein fester Bestandteil in deren Leben bist.

Sie warten sehnsüchtig auf deine neue Folge, so wie andere auf ihre Lieblingsserie.

Du wirst für sie zum Ritual.

Und sie werden liebend gern dauerhaft bei dir kaufen.
  • Erschaffe eine Community und verwandle sie in treueste Kunden
  • Mache deine Zuhörer süchtig nach deinem Content
  • ​Erreiche für ganz kleines Geld jede Zielgruppe die du möchtest
  • ​​Ziehe deine kaufkräftigsten Kunden an
Nur 349€
  • Erschaffe eine Community und verwandle sie in treueste Kunden
  • Mache deine Zuhörer süchtig nach deinem Content
  • ​Erreiche für ganz kleines Geld jede Zielgruppe die du möchtest
  • ​​Ziehe deine kaufkräftigsten Kunden an
4 Gründe, warum du jetzt unbedingt einen Podcast brauchst:

1. Du wirst zur Oase im Meer der negativen Schlagzeilen

Aktuell sehnen sich die Menschen nach nichts mehr als positiven Nachrichten. Auch deine Kunden. Sie wollen von der negativen Berichterstattung der typischen Medien rund um COVID-19 abgelenkt werden und sich auf unterhaltsame Weise fortbilden. Das kannst du ihnen mit deinem Podcast wunderbar bieten, gerade wo mehr Menschen Zeit für Fortbildung haben, weil sie im Home Office sind. Nutze das um deine Botschaft zu verbreiten wie ein Lauffeuer.

2. Du profitierst von einer medialen Revolution 

Der Podcast ist auf dem besten Weg, das Radio langfristig als Audio-Medium #1 zu ersetzen. Diese „Revolution“ befindet sich derzeit noch in den Kinderschuhen. Vor allem bei uns in Deutschland. Wenn du jetzt Reichweite aufbaust und dir Marktanteile sichert, wirst du über Jahrzehnte hinweg profitieren. Der Podcast gibt deinen Hörern die Freiheit, sich aktiv das anzuhören, was für sie relevant ist. Du baust eine wertvolle, langfristige Beziehung zu ihnen auf und schaffst Vertrauen, was sie schlussendlich in treueste Kunden verwandelt.

3. Deine Community hört dir wirklich zu und wird zu süchtigen Fans

Als Podcaster bist du nur ein paar Millimeter vom Gehirn deiner potenziellen Kunden entfernt. Du kannst aktiv Einfluss auf ihre Entscheidungen nehmen, da sie dir wirklich zuhören. Hollywood muss dafür Millionen ausgeben. Deine Zuhörer tun das gerne, da du ihnen wirklich weiterhilfst. So können sie es kaum abwarten, dass deine neue Folge herauskommt. Noch weniger können sie es abwarten, endlich mehr von dir zu erfahren, sodass sie dir eine Menge Umsatz einbringen.

4. Es gibt kein einfacheres und günstigeres Marketinginstrument 

Für den Start deines #1 Podcasts musst du weder viel Zeit noch viel Geld investieren. Der Aufwand ist minimal und die technische Umsetzung leichter als mit jedem anderen Instrument. Weiterer Vorteil: Bei anderen Kanälen sind deine Zielkunden direkt wieder weg. In den meisten Fällen baust du nur flüchtige Kontakte, aber keine tiefen Beziehungen auf. Das ist bei Podcasts anders. Bist du nur halbwegs gut, werden dir die Leute bis zum Ende zuhören. Und du kannst in Ruhe dein Angebote verkaufen.
WIRD DEIN PODCAST DIE NÄCHSTE #1?
Hier siehst du ein Video von mir und meinem Kunden Christoph, der es ebenfalls geschafft hat, mit meiner
„Podcast Formel“ die #1 der Charts zu erobern.

Wirst du auch langfristig auf der #1 bleiben, wenn du es einmal geschafft hast?

Nein, wirst du nicht.

Wenn du jedoch einmal dort warst, wirst du eine so treue Community aufgebaut haben, dass du
ein fester Bestandteil in deren Leben bist.

Sie warten sehnsüchtig auf deine neue Folge, so wie andere auf ihre Lieblingsserie.

Du wirst für sie zum Ritual.

Und sie werden liebend gern dauerhaft bei dir kaufen.
  • Erschaffe eine Community und verwandle sie in treueste Kunden
  • Mache deine Zuhörer süchtig nach deinem Content
  • ​Erreiche für ganz kleines Geld jede Zielgruppe die du möchtest
  • ​​Ziehe deine kaufkräftigsten Kunden an
Bevor ich dir die genauen Inhalte verrate, zeige ich dir, was genau dich in der „Podcast Formel“ erwartet:  
  • Das „Im-Luxuswohnwagen-um-die-Welt-Modell“: Wie du deinen Podcast so ausrichtest, dass du sehr gut davon leben kannst und wenn du alles richtig machst sogar damit reich wirst - Modul 1, Minute 05:13
  • Wie du ohne technisches Verständnis deine volle Kreativität ausleben kannst, um deiner Zielgruppe nur die relevantesten Inhalte zu liefern und so schnell eine persönliche Beziehung zu ihnen aufzubauen - Modul 1, Minute 17:57
  • Die ultimative Content-Strategie: So findest du zu jedem Zeitpunkt relevante Inhalte für deine Zielgruppe, sodass du sie am laufenden Band mit deinem Content begeistern kannst - Modul 1, Minute 38:22
  • So erstellst du deinen Avatar, um einkommensstarke und maximal kaufkräftige Zielkunden für dein Geschäft anzuziehen, sodass du deinen Podcast schnellstmöglich monetarisieren kannst - Modul 2, Minute 2:36
  • ​Welche Multiplikatoren du nutzen kannst, um deinen Podcast schnell maximal sichtbar zu machen - Modul 3, Minute 9:05
  • Die Bikini-Strategie: So vermeidest du, dass du deine kompletten Inhalte „for free“ veröffentlichen musst und dir keine Inhalte mehr für dein kommerzielles Angebot bleiben - Modul 4, Minute 03:33
Die „Podcast Formel“ gibt es für dich passend zum Titel in Form eines einfach konsumierbaren Hörbuchs.

In 9 einzelnen Modulen führen Lisa, die Geschäftsführerin einiger meiner Firmen und ich dich durch den gesamten Prozess, sodass du mit deinem Podcast schnell die iTunes Charts stürmen und dir nie dagewesene Marktanteile sichern kannst.

Du erhältst einen konkreten Leitfaden, der dich dabei unterstützt, ein mächtiges Marketinginstrument und eine bewährte Methode zu nutzen, um endlich die Kunden zu gewinnen, die du immer haben wolltest.
Bevor ich dir die genauen
Inhalte verrate, zeige ich dir,
was genau dich in der
„Podcast Formel“ erwartet:  
  • Das „Im-Luxuswohnwagen-um-die-Welt-Modell“: Wie du deinen Podcast so ausrichtest, dass du sehr gut davon leben kannst und wenn du alles richtig machst sogar damit reich wirst - Modul 1, Minute 05:13
  • Wie du ohne technisches Verständnis deine volle Kreativität ausleben kannst, um deiner Zielgruppe nur die relevantesten Inhalte zu liefern und so schnell eine persönliche Beziehung zu ihnen aufzubauen - Modul 1, Minute 17:57
  • Die ultimative Content-Strategie: So findest du zu jedem Zeitpunkt relevante Inhalte für deine Zielgruppe, sodass du sie am laufenden Band mit deinem Content begeistern kannst - Modul 1, Minute 38:22
  • So erstellst du deinen Avatar, um einkommensstarke und maximal kaufkräftige Zielkunden für dein Geschäft anzuziehen, sodass du deinen Podcast schnellstmöglich monetarisieren kannst - Modul 2, Minute 2:36
  • ​Welche Multiplikatoren du nutzen kannst, um deinen Podcast schnell maximal sichtbar zu machen - Modul 3, Minute 9:05
  • Die Bikini-Strategie: So vermeidest du, dass du deine kompletten Inhalte „for free“ veröffentlichen musst und dir keine Inhalte mehr für dein kommerzielles Angebot bleiben - Modul 4, Minute 03:33
Die „Podcast Formel“ gibt es für dich passend zum Titel in Form eines einfach konsumierbaren Hörbuchs.

In 9 einzelnen Modulen führen Lisa, die Geschäftsführerin einiger meiner Firmen und ich dich durch den gesamten Prozess, sodass du mit deinem Podcast schnell die iTunes Charts stürmen und dir nie dagewesene Marktanteile sichern kannst.

Du erhältst einen konkreten Leitfaden, der dich dabei unterstützt, ein mächtiges Marketinginstrument und eine bewährte Methode zu nutzen, um endlich die Kunden zu gewinnen, die du immer haben wolltest.
Nur 349€
Das sind die Inhalte der "Podcast-Formel"
Modul 1: Warum du jetzt mit Podcasting starten solltest
  • Hier erfährst du, warum es mehr als Sinn macht, dir jetzt deine Anteile an diesem neuen Massenmedium zu sichern. Der Podcast ist die Zukunft und steckt noch immer in den Kinderschuhen. Mit der „Podcast Formel“ schaffst du es, deine Nische zu erobern und deinen Markt massiv zu erweitern.
    Modul 2: Wie du liquide, kaufkräftige Zielgruppen findest
    • Mit relevanten Inhalten für einkommensstarke Zielkunden hast du es mit keinem Medium leichter, Reichweite aufzubauen und deine Community in treue und begeisterte Kunden zu verwandeln. Hier erfährst du, wie du sie findest.
    Modul 3: Die Grundlagen deines Podcasts
    • Lege das Fundament für deinen erfolgreichen Podcast und erfahre, wie du so schnell wie möglich Vertrauen zu deinen potenziellen Kunden aufbaust. Lerne, wie du Multiplikatoren nutzt um deinen Podcast exponentiell wachsen zu lassen. 
    Modul 4: Ein einfacher Start - Entscheidungen für den Anfang
    • Auf was kommt es wirklich an? An welchen Stellschrauben musst du drehen, um schnellstmöglich die gewünschten Ergebnisse zu erzielen? Das und mehr erfährst du in diesem Modul.
    Modul 5: Deinen Podcast bei iTunes, Spotify & Co platzieren
    • Um maximale Reichweite zu generieren, musst du natürlich überall gefunden werden. Du verlierst nicht gegen deinen Wettbewerb, sondern nur gegen deine Unbekanntheit. In diesem Modul lernst du, wie deine Zielgruppe nicht mehr um dich herum kommt.
    Modul 6: Let‘s talk about money - Wie du mit deinem Podcast Geld verdienst
    • Brotlose Kunst? Von wegen. Wir zeigen dir die vielfältigen Möglichkeiten auf, deinen Podcast maximal zu monetarisieren. So erschließt du neue Vertriebskanäle und profitierst von neuen Einkommensquellen. 
    Modul 7: Was es wirklich braucht, um stark zu starten - Technik & Equipment
    • Um maximale Reichweite zu generieren, musst du natürlich überall gefunden werden. Du verlierst nicht gegen deinen Wettbewerb, sondern nur gegen deine Unbekanntheit. In diesem Modul lernst du, wie deine Zielgruppe nicht mehr um dich herum kommt.
    Modul 8: Was es wirklich braucht, um stark zu starten - Software
    • Viele Leute denken, sie brauchen erst einen Blog oder eine andere Contentquelle, um einen Podcast zu starten. Hier erfährst du, warum das Unsinn ist und welche Tools du wirklich benötigst, um deinen Weg an die Spitze der Podcast-Charts zu ebnen.
    Modul 9: Jetzt liegt es an dir!
    • Nun musst du den Leitfaden nur noch anwenden. Setze mit einem Minimum an Eigenkapital unglaubliche Summen um und erreiche Millionen von Menschen, indem du einfach nur Inhalte produzierst, mit denen du dich bestens auskennst und die für deine Zielgruppe relevant sind.
    Aber das war noch nicht alles.
    Ich will von Anfang an sicherstellen, deinen Podcast an die Spitze der Charts zu bringen. Deshalb erhältst du noch einiges an Bonusmaterial für die richtige technische Umsetzung.
    Bonus #1: Deinen Podcast bei Libsyn einrichten
    • Für die einfache technische Umsetzung zeigen wir dir, wie du deinen Podcast bei Libsyn, dem Anbieter unserer Wahl optimal einrichtest.
    ​Bonus #2: Deine neue Folge hochladen
    • So lädst du deine neuen Folgen hoch, sodass du schnellstmöglich so viele Downloads wie möglich generierst.
    ​Bonus #3: Deinen Podcast bei iTunes einreichen
    • Um die #1 der Charts zu erobern, musst du deinen Podcast natürlich bei iTunes einreichen. Wie du das machst, zeigen wir dir hier, sodass du schnell maximal sichtbar wirst.
    Bonus #4: Deinen Podcast einrichten und bei Spotify, Deezer & Co. einreichen
    • Natürlich musst du auch auf allen anderen Plattformen gefunden werden. Um deine Reichweite von Beginn an zu maximieren, zeigen wir dir, wie du deinen Podcast bei Spotify, Deezer & Co. einreichst.
    ​Bonus #5: Deinen Podcast bearbeiten und schneiden #1
    • Auch die Veredelung gehört dazu. Ich selber schneide meine Podcasts sehr wenig, so wirkt es am authentischsten. Ein bisschen Feinschliff gehört aber dazu. Wie du das machst, zeigen wir dir hier.
    Bonus #6: Deinen Podcast bearbeiten und schneiden #2
    • Dein Podcast muss keineswegs perfekt sein. Deswegen wirkt es komplett roh am authentischsten. Trotzdem zeigen wir dir, wie du deinen Podcast auf einfachste Weise bearbeiten und schneiden kannst.
    Bonus #7: Updates
    • Hier wirst du dauerhaft auf dem neuesten Stand gehalten, falls es mal zu wichtigen Änderungen kommt. 
    Das sind die Inhalte
    der "Podcast-Formel"

    Quote
    Modul 1: Warum du jetzt mit Podcasting starten solltest
    • Hier erfährst du, warum es mehr als Sinn macht, dir jetzt deine Anteile an diesem neuen Massenmedium zu sichern. Der Podcast ist die Zukunft und steckt noch immer in den Kinderschuhen. Mit der „Podcast Formel“ schaffst du es, deine Nische zu erobern und deinen Markt massiv zu erweitern.
      Modul 2: Wie du liquide, kaufkräftige Zielgruppen findest
      • Mit relevanten Inhalten für einkommensstarke Zielkunden hast du es mit keinem Medium leichter, Reichweite aufzubauen und deine Community in treue und begeisterte Kunden zu verwandeln. Hier erfährst du, wie du sie findest.
      Modul 3: Die Grundlagen deines Podcasts
      • Lege das Fundament für deinen erfolgreichen Podcast und erfahre, wie du so schnell wie möglich Vertrauen zu deinen potenziellen Kunden aufbaust. Lerne, wie du Multiplikatoren nutzt um deinen Podcast exponentiell wachsen zu lassen. 
      Nur 349€
      Modul 4: Ein einfacher Start - Entscheidungen für den Anfang
      • Auf was kommt es wirklich an? An welchen Stellschrauben musst du drehen, um schnellstmöglich die gewünschten Ergebnisse zu erzielen? Das und mehr erfährst du in diesem Modul.
      Modul 5: Deinen Podcast bei iTunes, Spotify & Co platzieren
      • Um maximale Reichweite zu generieren, musst du natürlich überall gefunden werden. Du verlierst nicht gegen deinen Wettbewerb, sondern nur gegen deine Unbekanntheit. In diesem Modul lernst du, wie deine Zielgruppe nicht mehr um dich herum kommt.
      Modul 6: Let‘s talk about money - Wie du mit deinem Podcast Geld verdienst
      • Brotlose Kunst? Von wegen. Wir zeigen dir die vielfältigen Möglichkeiten auf, deinen Podcast maximal zu monetarisieren. So erschließt du neue Vertriebskanäle und profitierst von neuen Einkommensquellen. 
      Nur 349€
      Modul 7: Was es wirklich braucht, um stark zu starten - Technik & Equipment
      • Um maximale Reichweite zu generieren, musst du natürlich überall gefunden werden. Du verlierst nicht gegen deinen Wettbewerb, sondern nur gegen deine Unbekanntheit. In diesem Modul lernst du, wie deine Zielgruppe nicht mehr um dich herum kommt.
      Modul 8: Was es wirklich braucht, um stark zu starten - Software
      • Viele Leute denken, sie brauchen erst einen Blog oder eine andere Contentquelle, um einen Podcast zu starten. Hier erfährst du, warum das Unsinn ist und welche Tools du wirklich benötigst, um deinen Weg an die Spitze der Podcast-Charts zu ebnen.
      Modul 9: Jetzt liegt es an dir!
      • Nun musst du den Leitfaden nur noch anwenden. Setze mit einem Minimum an Eigenkapital unglaubliche Summen um und erreiche Millionen von Menschen, indem du einfach nur Inhalte produzierst, mit denen du dich bestens auskennst und die für deine Zielgruppe relevant sind.
      Nur 349€
      Aber das war noch nicht alles.
      Ich will von Anfang an sicherstellen, deinen Podcast an die Spitze der Charts zu bringen. Deshalb erhältst du noch einiges an Bonusmaterial für die richtige technische Umsetzung.
      Bonus #1: Deinen Podcast bei Libsyn einrichten
      • Für die einfache technische Umsetzung zeigen wir dir, wie du deinen Podcast bei Libsyn, dem Anbieter unserer Wahl optimal einrichtest.
      ​Bonus #2: Deine neue Folge hochladen
      • So lädst du deine neuen Folgen hoch, sodass du schnellstmöglich so viele Downloads wie möglich generierst.
      ​Bonus #3: Deinen Podcast bei iTunes einreichen
      • Um die #1 der Charts zu erobern, musst du deinen Podcast natürlich bei iTunes einreichen. Wie du das machst, zeigen wir dir hier, sodass du schnell maximal sichtbar wirst.
      Bonus #4: Deinen Podcast einrichten und bei Spotify, Deezer & Co. einreichen
      • Natürlich musst du auch auf allen anderen Plattformen gefunden werden. Um deine Reichweite von Beginn an zu maximieren, zeigen wir dir, wie du deinen Podcast bei Spotify, Deezer & Co. einreichst.
      ​Bonus #5: Deinen Podcast bearbeiten und schneiden #1
      • Auch die Veredelung gehört dazu. Ich selber schneide meine Podcasts sehr wenig, so wirkt es am authentischsten. Ein bisschen Feinschliff gehört aber dazu. Wie du das machst, zeigen wir dir hier.
      Bonus #6: Deinen Podcast bearbeiten und schneiden #2
      • Dein Podcast muss keineswegs perfekt sein. Deswegen wirkt es komplett roh am authentischsten. Trotzdem zeigen wir dir, wie du deinen Podcast auf einfachste Weise bearbeiten und schneiden kannst.
      Bonus #7: Updates
      • Hier wirst du dauerhaft auf dem neuesten Stand gehalten, falls es mal zu wichtigen Änderungen kommt. 
      • Erschaffe eine Community und verwandle sie in treueste Kunden
      • Mache deine Zuhörer süchtig nach deinem Content
      • ​Erreiche für ganz kleines Geld jede Zielgruppe die du möchtest
      • ​​Ziehe deine kaufkräftigsten Kunden an
      Nur 349€
      Dirk Kreuter
      Europas bekanntester Verkaufstrainer
      • Weltrekordhalter für das größte Verkaufstraining mit über 10.000 Teilnehmern
      • ​Über 40.000 jährliche Teilnehmer auf seinen Seminaren
      • ​Unternehmer mit über 140 hochmotivierten Mitarbeitern
      • ​Begeisterter Triathlet, Skydiver, Familienvater und Stand-Up Paddler
      Mein „Vertriebsoffensive Podcast“ wurde in den letzten 4 Jahren unglaubliche 18 Millionen Mal heruntergeladen.

      2017 & 2018 wurden wir für den Podcast des Jahres mit dem Tiger-Award ausgezeichnet.

      Sowohl mir als auch einigen meiner Kunden ist es gelungen, innerhalb kürzester Zeit
      die #1 der Podcast-Charts zu erobern.

      So konnte ich eine riesige Reichweite aufbauen, obwohl der Markt schon “gesättigt” war.

      Wie mir das gelungen ist? Durch ein System.
      Eine simple Formel, die den Podcast-Algorithmus quasi “knackt”.

      Diese Formel werde ich dir hier verraten, damit auch du kaufkräftigste Fans für kleines Geld in treue Kunden verwandeln kannst.
      Häufig gestellte Fragen:
       Schließe ich mit dem Kauf ein Abo ab?
      Nein, du tätigst ein einmaliges Investment für dieses Online-Training. Es gibt kein Abonnement oder versteckte Kosten hinter diesem Training.
      Wie lange habe ich Zugang zu diesem Online-Training?
      Dein Leben lang. Nach Kauf kannst du dieses Online-Training so oft du möchtest durcharbeiten.
      Auf welchen Geräten funktioniert das Online-Training?
      Das Online-Training funktioniert auf allen Geräten, wie PC, Laptop, Smartphone oder Tablet. Eine Internetverbindung wird für den Zugang zu den Videos vorausgesetzt und diese können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht heruntergeladen werden.
      Wie erhalte ich Zugang zum Online-Training?
      Nach Kauf erhältst du per Mail deine Zugangsdaten zu meinem geschützten Mitgliederbereich. Dort kannst du das Training sofort durcharbeiten und anfangen umzusetzen. Hast du bereits andere Produkte von mir gekauft, wirst du keine Zugangsdaten erhalten. Du musst die bestandenen zum Login nutzen.
      • Sofortiger und lebenslanger Zugang für direkte Umsetzung
      • Module 1-9 direkt freigeschaltet
      • Das Wissen aus diesem Online-Training kommt zu 100 % aus der Praxis
      Starte jetzt deinen neuen Podcast und baue eine kaufkräftige Community auf, die du mit minimalem Budget in treueste Kunden verwandelst.

      Auch, wenn du noch keine Ahnung hast, wie du deine Folgen mit relevanten Inhalten füllst.
      (Du kannst sofort anfangen.)
      Nur 349€
      • Erschaffe eine Community und verwandle sie in treueste Kunden
      • Mache deine Zuhörer süchtig nach deinem Content
      • ​Erreiche für ganz kleines Geld jede Zielgruppe die du möchtest
      • ​​Ziehe deine kaufkräftigsten Kunden an
      Dirk Kreuter
      Europas bekanntester Verkaufstrainer
      • Weltrekordhalter für das größte Verkaufstraining mit über 10.000 Teilnehmern
      • ​Über 40.000 jährliche Teilnehmer auf seinen Seminaren
      • ​Unternehmer mit über 140 hochmotivierten Mitarbeitern
      • ​Begeisterter Triathlet, Skydiver, Familienvater und Stand-Up Paddler
      Mein „Vertriebsoffensive Podcast“ wurde in den letzten 4 Jahren unglaubliche 18 Millionen Mal heruntergeladen.

      2017 & 2018 wurden wir für den Podcast des Jahres mit dem Tiger-Award ausgezeichnet.

      Sowohl mir als auch einigen meiner Kunden ist es gelungen, innerhalb kürzester Zeit
      die #1 der Podcast-Charts zu erobern.

      So konnte ich eine riesige Reichweite aufbauen, obwohl der Markt schon “gesättigt” war.
      Wie mir das gelungen ist? Durch ein System.

      Eine simple Formel, die den Podcast-Algorithmus quasi “knackt”.

      Diese Formel werde ich dir hier verraten, damit auch du kaufkräftigste Fans für kleines Geld in treue Kunden verwandeln kannst.
      Häufig gestellte Fragen:
      Schließe ich mit dem Kauf ein Abo ab?
      Nein, du tätigst ein einmaliges Investment für dieses Online-Training. Es gibt kein Abonnement oder versteckte Kosten.
      Wie lange habe ich Zugang zu diesem Online-Training?
      Dein Leben lang. Nach Kauf kannst du dieses Online-Training so oft du möchtest durcharbeiten.
      Auf welchen Geräten funktioniert das Online-Training?
      Das Online-Training funktioniert auf allen Geräten, wie PC, Laptop, Smartphone oder Tablet. Eine Internetverbindung wird für den Zugang zu den Videos vorausgesetzt und diese können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht heruntergeladen werden.
      Wie erhalte ich Zugang zum Online-Training?
      Nach Kauf erhältst du per Mail deine Zugangsdaten zu meinem geschützten Mitgliederbereich. Dort kannst du das Training sofort durcharbeiten und anfangen umzusetzen. Hast du bereits andere Produkte von mir gekauft, wirst du keine Zugangsdaten erhalten. Du musst die bestandenen zum Login nutzen. Nutze einfach deine bestehenden Daten zum Anmelden.
      • Sofortiger und lebenslanger Zugang für direkte Umsetzung
      • Module 1-9 direkt freigeschaltet
      • Das Wissen aus diesem Online-Training kommt zu
        100% aus der Praxis
      Starte jetzt deinen neuen Podcast und baue eine kaufkräftige Community auf, die du mit minimalem Budget in treueste Kunden verwandelst.

      Auch, wenn du noch keine Ahnung hast, wie du deine Folgen mit relevanten Inhalten füllst.
      (Du kannst sofort anfangen.)
      Impressum | Datenschutz
      Copyright © 2022. Alle Rechte reserviert.

      Hinweis: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden sowie an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB. 
      Ausgeschriebene Preise dürfen sich daher zzgl. 19% MwSt. verstehen.

      This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.
      Impressum | Datenschutz
      Copyright © 2022. Alle Rechte reserviert.

      Hinweis: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden sowie an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB. 
      Ausgeschriebene Preise dürfen sich daher zzgl. 19% MwSt. verstehen.

      This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.